Fünfte Architekturwoche A5 Augsburg

Freitag, 23.07.2010

 

12.00 – 18.00 Uhr

Holzstücke – Holzarchitektur

Exkursion zu Best-Practice-
Beispielen der Region:

Neubau, Erweiterung und energetische Modernisierung von Schulen, Kindertagesstätten und öffentlichen Gebäuden mit dem Baustoff Holz

Exkursion für Bürgermeister,
Kommunalpolitik, Bauämter,
Planer und Architekten

Ort: verschiedene Objekte
im Wirtschaftsraum Augsburg

Treffpunkt zur Busexkursion:
Augsburger Passivhaus-Zentrum, Gersthofener Str. 9, 86368 Gersthofen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Zahlreiche Kommunen stehen derzeit vor der Herausforderung, Kindertagesstätten neu zu errichten, zu erweitern oder Schulen und öffentliche Gebäude energetisch zu modernisieren. Der Baustoff Holz bietet dazu eine zweckmäßige, wirtschaftliche, sehr schnell zu errichtende, hochwertige und klimafreundliche Alternative. In der Region wurden von vielen Kommunen hervorragende Holzbau lösungen realisiert. Das Netzwerk Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg präsentiert im Rahmen der Busexkursion Beispiele für komplette Neubauten ebenso wie pragmatische, schnell und günstig zu realisierende Anbauten und neueste Technologien für die energetische Fassadensanierung mit vorgefertigten Holzelementen. Die Bürgermeister, Planer und Architekten der realisierten Beispiele stehen den Teilnehmern zum Gespräch und für Fragen rund um die Holzkonstruktion ebenso zur Ver-fügung wie weitere Experten und Holzbauingenieure. Weitere Informationen zum Netzwerk Holzbau finden Sie unter
www.region-A3.com/netzwerk-holzbau

Fragen & Anmeldung unter:
Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, Martina Medrano, Tel. 450 10 220, martina.medrano@region-A3.com

Veranstalter: Netzwerk Holzbau
im Wirtschaftsraum Augsburg

zurück

BDA Logo